Unser Namensgeber

Der Namensgeber unserer Stiftung, Dr. Paul Wilhelm von Keppler, war von 1898 bis 1926 Bischof der damaligen Diözese Rottenburg (heute Rottenburg-Stuttgart) und hat sich tatkräftig für seine Mitmenschen eingesetzt. Er war Mitgründer des Deutschen Caritasverbandes (1897) und des Caritasverbandes für Württemberg (1918), später Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart. 



Das Seniorenzentrum in Weil der Stadt - Merklingen ist nach dem Erzengel Michael benannt. In der katholischen Kirche ist Michael als Sieger in einem Kampf mit Luzifer (Satan) dargestellt. Der Erzengel Michael ist unter anderem Patron der katholischen Kirche und des deutschen Volkes (daher die Bezeichnung der Deutschen als der "Deutsche Michel"). Er ist auch als Engel der Gerechtigkeit, Hüter des Paradieses, Beschützer der Kirche Christi oder Fürst der Seelen bekannt.

Zu diesem Bedeutungsspektrum passt das Patronat über ein Seniorenzentrum: Im Haus Michael schützen und wahren wir die Interessen und Bedürfnisse aller Bewohnerinnen und Bewohner.

Den Gedenktag hat im Jahr 1921 Papst Benedikt XV. auf dem 29. September gelegt.

Tradition und Zukunft - bei uns passt beides zusammen
Drucken Schaltfläche