Stellenangebot

Pflegefachkraft (w/m/d) im Qualitätsmanagement 75 % Weil der Stadt

Ausübungsort: Seniorenzentrum Haus Michael Weil der Stadt
Befristet: unbefristet

Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg. In 23 Seniorenzentren mit 1.900 Pflegeplätzen, sieben ambulanten Diensten, 13 Tagespflegen und einem stationären Hospiz beschäftigt die kirchliche Stiftung rund 2.500 Mitarbeitende. Sie ist zusätzlich in 23 Seniorenwohnanlagen tätig und an mehreren Diensten und Organisationen beteiligt.

Für unser Seniorenzentrum Haus Michael Weil der Stadt-Merklingen mit 54 Pflegeplätzen suchen wir ab sofort eine

Pflegefachkraft (w/m/d) im Qualitätsmanagement 75 % unbefristet

Ihre Aufgaben
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von qualitätssichernden Verfahren, Richtlinien und Anweisungen
  • fachliche Begleitung der Pflegemitarbeiter:innen nach Bedarf
  • Übernahme und Koordination qualitätssichernder Maßnahmen (z.B. Mikro-Audits, Mitarbeiterbegleitungen) in Absprache mit dem zuständigen Leitungsteammitglied
  • Kollegiale Beratung und Schulungen im Pflege- und Betreuungsteam hinsichtlich Qualitätsentwicklung
  • Koordination der Bewohnerbesprechungen, Fallbesprechungen
  • Begleitung der INSEL-Gespräche
  • Umsetzung der Vorgaben der Altenpflegeausbildungsförderung
  • Mitwirkung bei Themen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Mitwirken beim Verfassen von Stellungnahmen im Rahmen der externen Qualitätsprüfungen
  • kollegiale Beratung der Mitarbeitenden zur Umsetzung unseres stiftungseigenen Dokumentationssystems "Keppler Doku"
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Dienstplans, sowie der Koordination des Ausfallmanagements
Ihr Profil/Ihre Qualifikation
  • Sie sind Altenpfleger:in, Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:in
  • Sie besitzen Weiterbildungen und Erfahrung im Bereich Praxisanleitung, Qualitätsmanagement o. Ä.
  • Sie sind kreativ und scheuen sich nicht, diese Kreativität in Ihre Arbeit einfließen zu lassen
  • Sie haben Freude am Gestalten und daran, etwas Neues entstehen zu lassen und können Ihre Kolleginnen und Kollegen von Veränderungsprozessen überzeugen
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu den Werten, Zielen und Aufgaben der Keppler-Stiftung
  • Sie sind vollständig gegen Covid-19 geimpft
Ihre Vorteile bei uns
  • ein beständiges Team und wertschätzendes Arbeitsklima
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • attraktive tarifliche Vergütung (Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas) plus Zusatzleistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung zur Optimierung der Work-Life-Balance
Drucken Schaltfläche